Rechtsanwalt Bernd Gutowski

Bernd Gutowski studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Rechtswissenschaften.

Im Herbst 1975 legte er die erste juristische Staatsprüfung ab. Nach einem Jahr Referendarsausbildung wurde diese unterbrochen.

Er trat dann eine Stelle als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Strafrecht, Abteilung Kriminologie, Jugendrecht und Strafvollzug der Ludwig-Maximilians-Universität bei Herrn Prof. Dr. Schüler-Springorum an. Während dieser Zeit war er auch als Geschäftsführer der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen (DVJJ) tätig.

Nach Wiedereintritt in den Referendardienst legte er 1981 die zweite juristische Staatsprüfung ab.

Es folgte dann ein einjähriger Auslandsaufenthalt zu Studienzwecken in den Vereinigten Staaten von Amerika (New York).

Ende 1982 begann er als zugelassener Rechtsanwalt seine Tätigkeit bei den Rechtsanwälten Eberth & Kollegen.

Ab 01.03.1985 ist Rechtsanwalt Gutowski Gründungsmitglied der Sozietät Gross & Kollegen, wobei seine Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich des allgemeinen Strafrechts, des Jugend- und Betäubungsmittelstrafrechts liegen.